Liebe Besucher unserer Website,

liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Jahr 2018 steht nun kurz vor seinem Ende und es ist Zeit, zurück zu blicken: Die Qualitätsanalyse zu Beginn des Jahres hat wichtige Stärken unserer Schule erkannt, uns aber auch in einigen Bereichen „Hausaufgaben“ hinterlassen.

Personell haben wir uns ebenfalls weiter verändert und vor allem verjüngt, gleichzeitig ist mit Frau Hoffmann ein „Urgestein“ unserer Schule in den Ruhestand gegangen. Das Jahr war auch wieder durch intensive Umbaumaßnahmen gekennzeichnet. Seit dem Herbst können wir nun endlich unsere Turnhallen und unsere Aula nutzen und mittlerweile ist auch alles Material wieder vorhanden. Es ist schon klar, dass auch in den nächsten Jahren unsere Schule weiter saniert und erweitert wird.

An dieser Stelle möchte ich mich wieder bei all denen bedanken, die für den reibungslosen Ablauf in der Schule, teilweise auch hinter den Kulissen, verantwortlich sind: den Reinigungskräften, den Müttern der Milchbar, engagierten Eltern, die uns im Förderverein oder in den Klassen unterstützen. Herzlichen Dank hierfür!

In der letzten Schulwoche vor den Ferien finden noch zwei Termine statt, die auch für eine Veränderung der Unterrichtszeiten sorgen:

Bitte beachten Sie folgende Termine:

  • Am 19.12.2018 feiern wir in der Aula ab 12.00 Uhr die Übergabe des Titels „Schule ohne Rassismus. Schule mit Courage!
    Hierzu sind alle Schülervertreter der SV, alle Elternvertreter der Schulpflegschaft und weitere interessierte Eltern und Schüler herzlich in unsere Aula eingeladen. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der vierten Unterrichtsstunde, die Übermittagsbetreuung  startet entsprechend eher.
  • Am 20.12.2018 endet der Unterricht ebenfalls nach der vierten Unterrichtsstunde, eine frühere Übermittagsbetreuung ist ebenfalls gewährleistet.

Ich möchte an dieser Stelle bereits auf einen wichtigen Termin im Januar 2019 hinweisen.

Am Samstag, den 19.01.2019, 10 – 13.00 Uhr, haben wir unseren Tag der offenen Tür. Hierzu sind alle interessierten Eltern und Kinder eingeladen, die vielleicht zum kommenden Schuljahr zu uns kommen möchten. Es wird vielfältige Unterrichtsangebote geben, teilweise auch zum Mitmachen. Auch für eine kleine Stärkung ist gesorgt.

Natürlich sind auch Ehemalige herzlich eingeladen. Traditionell wird dieser Tag auch für ein Wiedersehen mit den ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern und Klassenkameraden genutzt.

Ich wünsche uns allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, Zeit zur Besinnung, viel Zeit für die Familie und einen guten Start in 2019!

Ihr/ Euer

Olaf Kehlert